Opalescence – Infos und Produktübersicht

Den Hersteller Opalescence kennt man vor allem für seine Whitening Zahncreme, die frei verfügbar im Internet gekauft werden kann. Es gibt darüber hinaus allerdings noch weitere Produkte von Opalescence, die aber meist nur über autorisierte Zahnärzte verkauft werden. Das soll sicherstellen, dass bei jeder Behandlung das passende Produkt eingesetzt und die Anwendung durch den Arzt kontrolliert werden kann.

Nachfolgend findet Ihr die Produktübersicht des amerikanischen Herstellers – der sich selber als einen der Marktführer im Bleaching Umfeld bezeichnet – kurz zusammengefasst.

Opalescence Zahncreme

Die Opalescence Zahncreme ist wie beschrieben frei erhältlich und sehr beliebt. Neben dem angenehmen Mintgeschmack entfernt sie vor allem Ablagerungen sehr gründlich.

Laut Herstellerangaben kann sie problemlos mehrmals am Tag genutzt werden, Anwender haben hierzu aber eine etwas andere Meinung. Wenn man sich Bewertungen im Internet anschaut, dann werden die Zähne durch mehrmalige Anwendung am Tag bei vielen Schmerzempfindlicher. Angenehm und effektiv ist es bei den meisten, wenn sie sie nur einmal am Tag benutzen und die anderen Male am Tag eine andere – wie beispielsweise der Theramed Complete Plus (siehe auch: Die beste Zahnpasta) – verwenden.

Nutzt man sie nur ein mal am Tag, gibt es erstaunlich viele gute bis sehr gute Bewertungen im Internet, in der Tat scheint diese wohl wirklich eine aufhellende Wirkung haben.

Opalescence Zahncreme online kaufen
Man kann die Zahncreme einzeln kaufen oder direkt ein Vorteilspack kaufen, welches dann etwas günstiger ist als die Tuben jeweils einzelnd zu kaufen.

Die einzelnen Tuben haben jeweils 133 Gramm Inhalt und sind in verschiedenen Mengen erhätlich.

Opalescence Zahnbürste und Opalpix Zahnstocher

Neben der Zahnpasta gibt es natürlich auch noch die passenden Zahnbürsten, die aber anscheinend nicht frei erhältlich sind. Sie sollen vor allem für schwer erreichbare Stellen geeignet sein und eine gründliche Reinigung von Zahnfleisch und Zähnen ermöglichen, unterscheiden sich aber zumindest optisch nicht von herkömmlichen Handzahnbürsten.

Darüber hinaus gibt es noch spezielle Zahnstocher, die sogenannten Opalpix. Opalescence wirbt mit einem „perfekten Verhältnis von Flexibilität und Stabilität“. Dank der sehr dünnen Spitze sollen die Opalpix ein leichtes Reinigen der Zwischenräume ermöglichen, durch die stabile Bauweise soll ein Brechen und Splittern verhindert werden. Neben der Entfernung von Plaque massiert man auch direkt das Gewebe, was sehr angenehm sein soll. Ganz günstig sind die Opalpix allerdings nicht, bei Amazon kosten 6 Packungen á 32 Zahnstocher (insgesamt also 192 Stück) etwa 55 Euro.

Opalescence Go

Bei Opalescence Go handelt es sich um eine Art Whitestripes, die tatsächlich „to go“ – also für unterwegs – gedacht sind und eine sehr einfache Möglichkeit der Zahnaufhellung darstellen soll. Das Go soll der Einstieg in das Bleaching sein und auch zum Auffrischen der Zahnfarbe genutzt werden können. Die vorgefertigten und bereits befüllten Schienen erhält man nach einem Zahnarztbesuch, der die erste Anwendung vornimmt. Im Anschluss daran kannst Du die Behandlung zu Hause für 5-10 Tage weiterführen. Bei einer Anwendungszeit von etwa 60-90 Minuten täglich, kann man aber vermutlich nicht mehr von „to go“ sprechen, schließlich behält man in der Zeit die Stripes die ganze Zeit im Mund, so dass man für den Zeitraum nicht wirklich reden kann.

Mit den Geschmacksrichtungen Mint und Melone soll diese Art der Aufhellung auch noch angenehm schmecken, erhältlich ist dieses Produkt primär bei Zahnärzten.

Die Funktionsweise wird in diesem kurzen Video dargestellt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/pt7TXM13d1o

Opalescence PF Bleaching Gel

Bei dem PF handelt es sich um ein Home Bleaching. Beim Home Bleaching unterscheidet man zwischen Drogerieartikeln und dem Zusammenspiel mit dem Zahnarzt. Frei verkäufliche Bleaching Produkte beinhalten im Regelfall eine flexible Schiene, die sich deinen Zähnen anpasst.

Beginnt man das Home Bleaching beim Zahnarzt, wird in der Praxis ein Abdruck von deinen Zähnen genommen und eine spezielle Schiene nur für dich angepasst. Wie das genau funktioniert, ist in diesem Video sehr anschaulich dargestellt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/VwD6UKmG5IU

Das PF Bleaching wird ausschließlich von Zahnärzten angeboten, die direkt mit Opalescence zusammen arbeiten. Sehr lang kommt uns die Anwendungszeit vor, die laut Hersteller bei „nur“ 4 Stunden am Tag liegt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*