Bleaching & Zahnweiß Stift – die kompakte Alternative

Wer hat nicht schon davon geträumt, ein blendend weißes Zahnarztlächeln zu besitzen? Kein Problem mit einer kostspieligen und zeitaufwendigen zahnärztlichen Behandlung. Da sich diese nicht jeder leisten kann (oder möchte), greifen viele Menschen zu einer Alternative für Zuhause. Suchst Du auch eine? Dann schau dir mal einen sogenannten Zahnweiß Stift – auch bekannt als Bleaching Stift oder Whitening Pen – an. Diese kompakte Alternative für das Bleaching ist bereits für wenige Euro erhältlich und liefert zum Teil beachtliche Ergebnisse.


Wir haben uns mal umgeschaut, was die Hersteller so schreiben und haben dir diese Informationen nachfolgend zusammengefasst. Eines der bekanntesten Produkte ist dabei übrigens der Superweiss Whitening Pen.

Wie und wie häufig verwendet man den Zahnweiß Stift?

Zunächst einmal musst Du sicherstellen, dass Du keine Zahnfleischverletzungen oder Entzündungen hast, weshalb sich im Vorfeld immer ein Besuch beim Zahnarzt empfiehlt. Dies gilt übrigens immer, egal für welches Produkt und welche Methode Du dich entscheidest! Außerdem sind saubere Zähne wichtig für ein gutes Ergebnis, weshalb eine professionelle Zahnreinigung empfehlenswert ist.

Wenn sichergestellt ist, dass Du gesunde und saubere Zähne hast, kannst Du mit der Zahnweiß Stift Behandlung beginnen. Zunächst reinigst Du gründlich den Mundinnenraum und die Zähne. Wichtig ist, dass keine Essensreste mehr vorhanden sind und die oberflächlichen Verschmutzungen bereinigt wurden. Dann trocknet man mit einem Küchentuch oder einem Taschentuch die Zähne. Anschließend pinselt man sich mit dem Bleaching Stift über die Zähne und trägt dabei das Wasserstoffperoxid auf. Wichtig ist dabei, dass dies flächendeckend geschieht und keine Stelle ausgelassen wird.

Auch die Zahnzwischenräume müssen so gut wir möglich mit dem Mittel bedeckt werden. Grundsätzlich gilt dabei das Motto: Gründlichkeit vor Schnelligkeit. Anschließend dürfen die Zähne innerhalb der nächsten Minute nicht berührt werden. Erst nachdem die Minute eingehalten wurde, dürfen sich die Lippen wieder auf die Zähne legen. Eine weitere halbe bis volle Stunde sollte eingehalten werden, in der weder etwas gegessen, noch getrunken wird. Auch Rauchen ist tabu, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Nach dieser Stunde darf man seinen üblichen Gewohnheiten wieder nachgehen.

Die Anwendung sollte im Regelfall zweimal täglich erfolgen. Hierbei bietet sich die Behandlung morgens nach dem Frühstück und Abends nach der letzten Mahlzeit an. Der Whitening Pen wurde für die Behandlung von Zähnen von Erwachsenen entwickelt, für Kinder ist er nicht vorgesehen. Ebenso sollte die Anwendung während einer Schwangerschaft ausgesetzt werden, auch wenn keine Schädigung des Säuglings bekannt ist.

Ergebnisse sollten bereits ab der ersten Anwendung erkennbar sein, nach etwa zwei Wochen ist die Behandlung dann abgeschlossen und sollte für bis zu zwei Jahre anhalten. Solltest Du einen hohen Konsum von Kaffee, Tee, Rotwein oder Tabak haben, so hält das Ergebnis eventuell kürzer an und es muss früher mit einer Wiederholung begonnen werden. Die Anwendung des Whitening Pen kann auch nach Bedarf erfolgen. Eine Behandlung von Prothesen und Implantaten ist nicht erfolgreich, da sich der Wirkstoff nur auf natürlichen Zähnen auswirkt.


Inhaltsstoffe von einem Bleaching Stift?

Der Bleaching Stift beinhaltet eine gelartige Flüssigkeit aus Wasserstoffperoxid. Wasserstoffperoxid ist bekannt als Haarbleichmittel, wird dabei allerdings in einer viel höheren Konzentration angewendet, als im Whitening Pen.

Wasserstoffperoxid entwickelt bei seiner Reaktion Sauerstoff, welches die Verunreinigungen auf natürlichen Zähnen löst. Diese werden dann ganz einfach aus dem Mund gespült. Wichtig: Wasserstoffperoxid kann nur dort wirken, wo es aufgetragen wurde, somit ist die flächendeckende Anwendung wichtig.

Vor- und Nachteile?

Vorteile

  • Günstige Produkte im Internet erhältlich
  • Anwendung jederzeit und überall möglich
  • Zeitlicher Aufwand sehr gering
  • Nachbehandlung jederzeit selbständig durchführbar
Nachteile

  • Keine Kontrolle über korrekte Anwendung durch Fachpersonal
  • Eine Stunde nach der Anwendung keine Nahrungsaufnahme
  • Hält deutlich kürzer als Bleaching

Produktübersicht

Günstig auf Amazon
Premium Teeth Whitening Pen - Zahnaufhellung Stift - Perfekt für Unterwegs - Ideal nach jeder Mahlzeit - Bleaching für weiße Zähne - Teeth Whitening für Unterwegs - White Stripes - Gel zum Aufhellen
12,90 EUR 19,99 EUR
Stand: 13. Dezember 2017 16:05 Uhr
Amazon Prime
Bei Amazon ansehen
Anzeige
Zahnweiss Stift zur einfachen Zahnaufhellung | Whitening Pen | Zahnweißstift | Peroxidfrei | einfache und schnelle Bleaching-Methode
9,99 EUR 24,99 EUR
Stand: 13. Dezember 2017 16:05 Uhr
Amazon Prime
Bei Amazon ansehen
Anzeige

Der Klassiker aus den USA - Superweiss Whitening Pen
Superweiss Whitening Pen zum Zähne aufhellen

  • Laut Hersteller völlig unbedenklich
  • Erste Effekte schon nach 6-7 Tagen
  • Bei entsprechender Mundhygiene soll der Effekt mehrere Jahre halten

Ebenfalls sehr bekannt ist der Vitalmaxx Zahnweiß Stift, der allerdings laut Kundenbewertungen keine guten Ergebnisse liefert, weshalb wir ihn hier nicht aufführen.

Merken

Merken

Merken

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*